Johann Nestroy:
Aphorisms, Ditties, and Deliberations
From His Plays
Translations by Herbert Czermak
SOCIAL STATUS
Ein Stellwagen ist das pfiffigste Wesen auf der Welt, weil er
ohne Unterschied des Standes jeden Menschen aufsitzen laßt.
///
A carriage is the shrewdest creature in the world because it
takes everybody for a ride, no matter what his social standing.
SOCIAL STATUS
Wenn sie wirklich eine Dam´ is, so hat s´nix z´tun, und
wenn´s nix z´tun hat, so hat´s Zeit. Übrigens glaub´ ich, mit
ihrer Nobless´, da hat´s auch Zeit.
///
If she is really a lady, she´s got nothing to do, and if she has
nothing to do, she´s got time. By the way, I believe her
nobleness is a long time coming too.
SOCIAL STATUS
Sie sind ein unabhängiger Mann. / So unabhängig, daß ich
mich nur aufhängen müßt´, um in eine abhängige Lage zu
kommen.
///
You are an independent man. / So independent that all I´d
have to do is to hang myself to get into a pendant position.
Previous Page Next Page