Johann Nestroy:
Aphorisms, Ditties, and Deliberations
From His Plays
Translations by Herbert Czermak
STUPIDITY
Die passende Grabschrift für ihn wär´ “Er war zu dumm für
diese Welt.“
///
The fitting epitaph for him would be, “He was too stupid for
this world.”
STUPIDITY
Wenn die Dummheit in der Regel mehr Glück hat als die
Weisheit, so ist es schon gleich eine Dummheit, wenn man
nach Wahrheit trachtet.- Glücklich sein möcht´ doch jeder, der
Dumme wie der G´studierte. Der G´studierte wünscht sich
manchmal dumm zu sein, der Dumme hingegen wünscht sich
nie g´scheit zu sein, denn er glaubt ohnedem, daß er´s is, und
bekanntlich is ja der Glauben das, was selig macht;
währenddem bekanntlich das Wissen ebenso bekanntlich nur
Kopfweh macht.
///
If there is something to the rule that stupidity has it over
brains when it comes to happiness, then it´s stupid to even
aim for truth. Surely everyone wants to be happy, dunderhead
as much as egghead. The egghead sometimes wishes he were
dumb, but the dunderhead never wants to be smart because he
thinks he is anyway; and as we know, it´s faith that brings
salvation while knowledge gives you nothing but headaches.
Previous Page Next Page