Johann Nestroy:
Aphorisms, Ditties, and Deliberations
From His Plays
Translations by Herbert Czermak
FRIENDSHIP
Sie sind ein Menschenfreund, ich bin Mensch, folglich sind
Sie auch mein Freund, und ein Freund kann schon dem andern
mit Geld aushelfen, und daß Sie sehen, daß meine
Freundschaft uninteressiert ist, nehm´ ich das Geld ohne
Interessen.
///
You are a friend of the people and I am a human being; so
therefore you are my friend, and one friend can surely help
out another with money; and so that you see that my
friendship is disinterested, I´ll accept the money without
interest.
FRIENDSHIP
Sie haben sich so befremdet ang´schaut, sie sind g´wiß
miteinander bekannt.
///
They exchanged such sheepish looks, they must know each
other for sure.
Previous Page Next Page